Gestaltung: Asphalt - alles andere als langweilig.

Asphalt muss durchaus nicht immer schwarz sein. Es gibt zahlreiche Verfahren, ihn farblich und kreativ zu gestalten und seine kreativen Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt – von der Gestaltung von Spielplätzen, Schulhöfen und Sportanlagen bis zur Befestigung von Wegen, Plätzen, Firmengeländen und im Wasserbau.

In Abhängigkeit von der Beanspruchung bieten sich als Gestaltungsmöglichkeiten mit Asphalt an:

  • Gesteinskörnungen, Bitumen und ggfs. Pigmente
  • natürliche, farbige Gesteinskörnungen und Bitumen
  • natürliche, farbige Gesteinskörnungen, Bitumen und Pigmente
  • natürliche, farbige Gesteinskörnungen und einfärbbares Bindemittel
  • natürliche, farbige Gesteinskörnungen, einfärbbares Bindemittel und Pigmente

Als Abstreuungen für Walz- und Gussasphalte:

  • natürliches, farbiges Abstreumaterial auf Asphalt
  • künstliches Abstreumaterial auf Asphalt
  • Kombinationen von Asphalt mit anderen Baustoffen, z.B. Natursteinen, oder sonstigen Materialien, wie Intarsien.

Praxisbeispiele auf www.asphaltberatung.de